EdgeDVR-4SD Digitaler Videorekorder und Inspektionssystem

  • Standard-Definition Digitale Videoaufnahme (WMV)
  • Ein-, zwei-, drei- & vierkanalige Aufnahme-Modi
  • Unabhängiges digitales Overlay mit 4 Kanälen
  • Echtzeit-Eventing
  • Eingebauter 4-Weg-Video-Umschalter
  • Digitalbilder - ein-, zwei, drei & vierkanalig (Jpeg oder Bitmap)
  • Video-Clips (WMV)
  • Automatische Tauch-, Foto-, Video- und Anomalie-Logs
  • Projekteditor
  • Client-Viewer
  • Echtzeit-Datenerfassung
  • 4 serielle Ports für die Anzeige und Erfassung von Daten
  • 3 x 3TB Wechselfestplatten
  • Automatische Blackbox - ein-, zwei-, drei & vierkanalige Aufnahme
  • Solid-State-Laufwerk des Betriebssystems
Product Brochure

This download is only available in English.

Product Catalogue 2014

This download is only available in English.

Beschreibung

Der EdgeDVR-4SD ist ein vierkanaliger Standard-Definition (SD) digitaler Videorekorder (DVR). Der EdgeDVR wird hauptsächlich auf dem Öl- und Gasunterwassermarkt im Offshore-Bereich verwendet. Er wird grundsätzlich für tägliche ROV-Operationen (Augapfel und Workclass) oder bei Tauchgängen verwendet. Da er vierkanalig ist, kann er bis zu vier Videokanälen gleichzeitig anzeigen und aufzeichnen, was ideal für mehrere Taucher oder ein ROV mit mehreren Kameras und Sonar ist. Der EdgeDVR ist zwischen 1-, 2-, 3- oder 4-Kanal-Modus umschaltbar. Im 3-Kanal-Aufnahme-Modus ist der EdgeDVR ein ideales Videoaufnahmesystem für Pipeline-Inspektionen. Der EdgeDVR beinhaltet einen eingebauten Video-Umschalter, sodass man ganz einfach zwischen den Videoeingängen umschalten kann, wenn man im 1- oder 2-Kanal-Aufnahmemodus ist. Man kann sogar während einer Videoaufnahme umschalten.

Ein Vierkanal-Blackbox-Rekorder ist in den EdgeDVR integriert. Wenn ein Tauchgang offen ist, nehmen alle Videokanäle auf. Mehrkanal-Videos, Videoclips oder Standbilder aufzunehmen ist extrem einfach und die gesamte Benutzeroberfläche wurde zur einfachen Handhabung des Bedieners von erfahrenen ROV-Piloten und 3.4u Inspektoren entwickelt.

Der EdgeDVR beinhaltet ein unabhängiges 4-Kanal-Overlay per Drag and Drop und kann bis zu 4 Umfrage- und serielle Datenfeeds erfassen. Eingebautes Eventing und automatische Generierung von Tauch-, Anomalie-, Video- und Foto-Logs.

Jedes Projekt umfasst den kostenlosen EdgeViewer, damit der Kunde alle Daten, Videos und Fotos leicht auf integrierte Weise sehen kann. 4-Kanal-Video-Aufnahmen werden gleichzeitig wiedergegeben; auch wenn Standbilder zusammen aufgenommen werden, werden sie zusammen angezeigt.

Digitale Edge Subsea erzeugt ebenso einen optionalen Peli-Transportkoffer für den EdgeDVR, um sicherzustellen, dass das Videoaufzeichnungssystem beim Transport oder bei der Lagerung in einem Top-Zustand bleibt.